20. Spieltag 2017/2018: Gegen die SG Klingen II soll es nun endlich soweit sein

Am kommenden Sonntag empfängt der FSV den Tabellendreizehnten SG Klingen II vor heimischer Kulisse. Nach den Spielabsagen im Februar sowie am ersten März-Wochenende, aufgrund der widrigen Platzverhältnisse, soll der Ball nun endlich wieder rollen. Zumal ein weiterer Ausfall eines Heimspiels die Situation im jetzt schon vollen Terminkalender im April und Mai weiter zuspitzen würde.

Die SG Klingen II konnte ihrerseits ein Pflichtspiel im neuen Jahr austragen. Die Auswärtspartie gewannen die Klinger mit 3:1 in Groß-Zimmern. So verschaffte sich die SG etwas Luft im Abstiegskampf und rangiert aktuell mit 17 Zählern auf Rang 13.

Die Riedelberg-Elf will selbstverständlich mit einem Heimsieg ins neue Jahr starten. Die Mannschaft geht hoch motiviert in die Partie, zumal es in der Hinrunde überraschend in Ober-Klingen mit 0:1 die einzige Auswärtsniederlage der bisherigen Saison setzte. Im Hinspiel war es größtenteils ein Spiel auf ein Tor, der FSV war überlegen und ließ hochkarätige Chancen liegen und verlor am Ende mangelst Chancenverwertung 0:1. Dies will die Elf von Coach Fuhry am Sonntag verbessern.

Anpfiff ist am Sonntag um 15.00 Uhr auf dem Riedelberg. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

FAKTEN:

20. Spieltag Kreisliga C Dieburg 2017/2018 | 11.03.2018

FSV Schlierbach - SG Klingen II _ : _ | 15.00 Uhr


Saisonstatistik:

FSV Schlierbach   SG Klingen II
5 Platzierung 13
32 Punktzahl 17
33:22 Torverhältnis 23:47
S | N | S | U | S Trend N | N | S | N | S
Benjamin Hock (11) Bester Torjäger Marvin Dieter (3)


Die letzen Begegnungen:

So, 03.09.2017 SG Klingen II FSV Schlierbach 1:0

     

     
       

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok